Ausflugsziele
 

 

 

 

Rund um den Wörthersee

Für all jene, die nichts versäumen wollen: Planen Sie unbedingt ein paar Stunden für die attraktiven Ausflugsziele in der Umgebung ein!
Besuchen Sie die Burgruine Altleonstein, oder Minimundus, die kleine Welt am Wörthersee. Gleich daneben finden Sie den Reptilienzoo Happ, der Ihnen faszinierende Einblicke in die Welt dieser erstaunlichen Tiere bietet. Spazieren Sie von Pörtschach auf die Hohe Gloriette, eine Aussichtswarte mit wunderschönem Blick auf den See. Apropos Aussicht: Ein herrlicher 360° Ausblick über den Wörthersee und die umliegende Landschaft bietet sich Ihnen vom Pyramidenkogel aus, dem weltweit höchsten Holzaussichtsturm mit der höchsten überdachten Rutsche Europas. Mit dem Auto beträgt die Fahrzeit zu diesen Sehenswürdigkeiten zwischen wenigen Minuten und maximal einer halben Stunde.



 

 

Kärntenweit

Wenn Sie neugierig sind, was Kärnten noch so zu bieten hat – erkunden Sie unser schönes Heimatland auf eigene Faust. Vielfältige Möglichkeiten stehen Ihnen offen: Wandeln Sie auf den Spuren der Kelten und Römer und besichtigen Sie den Magdalensberg, wo archäologische Funde eine reichhaltige Kulturgeschichte belegen. Oder schauen Sie auf der Burg Hochosterwitz vorbei, die dank ihrer genialen Verteidigungsarchitektur seit ihrer Errichtung im 16. Jh. nie eingenommen wurde. Steigen Sie hinab in die Obir Tropfsteinhöhlen und erleben Sie ein Naturwunder in der Tiefe oder bestaunen Sie in der Adler-Arena auf der Burg Landskron die Vogelschau. Besonders für Familien mit Kindern hat der Tierpark Rosegg einiges zu bieten.



 

 

Für die Kulturinteressierten bietet Kärnten mit Veranstaltungen wie dem Carinthischen Sommer, Theaterabenden und Konzerten, Museen und Brauchtumsfesten ein reihhaltiges kulturelles Angebot.

Die Outdoorfans unter Ihnen können auf dem Dobratsch und der Gerlitzen in der Natur, am Berg Energie tanken oder bei der Wanderung durch die 1,2 km lange Tscheppaschlucht tief durchatmen. Besuchen Sie den Nationalpark Nockberge und schauen Sie sich den höchsten Berg Österreichs an – den Großglockner mit 3.798 m.



 

 

Für die Kleinen

Mit einer Liliputbahn, Suchspielen, einer Malwerkstatt und vielem mehr bietet der Zwergenpark im Gurktal ganz besondere Erlebnisse für die Kleinen. Im Zauberwald am Rauschelesee kann die Märchenwelt ganz nah erlebt werden und auf der Heidi Alm am Falkert können Sie und Ihre Kids mehr als 100 Figuren und Alm-Öhi-Hütte aus dem Film Heidi bestaunen.



 

 

Über die Grenzen

Die zentrale Lage Kärntens in der Alpe-Adria-Region erlaubt zudem Ausflüge über die Landesgrenzen hinaus: Beispielsweise nach Graz und Salzburg. Aber auch Tarvis, Umag, Laibach und Bled liegen gleich um die Ecke.

FürAktiveUndErholungssuchende



 

Bei Fragen und für genauere Auskünfte sind wir gerne für Sie da!
Wir helfen Ihnen auch gerne dabei, ein individuelles Programm zusammenzustellen.
 

 

height_180

 

 


Unsere traumhafte Lage direkt am Wörthersee, die schönen Zimmer und unsere ausgezeichnete Küche begeistern unsere Gäste schon seit Jahren. Egal, ob Sie an unserem Privatstrand relaxen oder rund um den See sportlich sein wollen, kulturinteressiert sind oder Ausflüge in die Umgebung planen – das Strandhotel Prüller am Wörthersee bietet Ihnen ideale Vorrausetzungen für einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub!




Kontakt:

Strandhotel Prüller
Annastraße 33-35  |  A-9210 Pörtschach
Tel: +43 4272 2353  |  Fax: +43 4272 2353-201
Mail: strandhotel@prueller.at

Impressum